endlich ins Wasser - Unser Traum vom eigenem Boot

Unser Traum vom eigenem Boot
Direkt zum Seiteninhalt

endlich ins Wasser

unser Boot > das Boot
.
So langsam wurde es Ernst, denn es ging das erste Mal zu Wasser. Es machte sich Nervosität breit und die Gedanken kreisten umher, haben wir an alles gedacht? Fender, Leinen, getankt, Batterien geladen, und, und, und…!
Also ran ans Werk. Der Trailer war fahrbereit, das Boot gesichert und das Transportfahrzeug war schon da. Dann fuhren wir, mit Unterstützung meines Freundes, zur Kranstelle. Man war ich nervös. Ein Glück, dass die Sonne nicht so ballerte, mir war schon warm genug. ;)

Im Hafen angekommen wurde alles zum Kranen vorbereitet.
Ab an den Haken, anheben, rüber zum Wasser schwenken und rein ins Wasser. Hurra es schwimmt!
Wir hatten das ja bei Kauf nicht probieren können …

„Jetzt noch schnell eine Probefahrt und dann in die Box.“

.
© Torsten Bars
Besucher seit 27.03.2004:  
Zurück zum Seiteninhalt